Red Internet & Phone Cable

Ihr erfolgreicher Start mit Red Internet & Phone Cable

Wann bekomme ich eine Auftragsbestätigung?

Die gibt es sofort nach Vertragsabschluss per E-Mail, wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse gegeben haben. Ihre Vertragsunterlagen bekommen Sie per Post. Sie haben ein Gerät bestellt und der Vertrag soll sofort starten? Dann kommen alle Unterlagen zusammen mit dem Gerät bei Ihnen an. Und zwar schon ein paar Tage vor dem Starttermin.

Wo finde ich meine Vertragsdaten?

In Ihrer Willkommens-Mappe gibt es alle wichtigen Infos wie z.B. Ihre Kunden- und Vertragsnummer oder Ihren Aktivierungscode.

Wann kommt mein Gerät?

Wir bearbeiten Ihre Bestellung innerhalb von 3 Werktagen.
Danach schicken wir Ihnen Ihr Gerät mit der Post. Wenn Sie einen Wunschtermin für den Vertragsstart ausgemacht haben, bekommen Sie Ihr Gerät ein paar Tage vorher. Falls Sie auch einen GigaTV- Vertrag abgeschlossen haben, wird der Kabel-Router zuerst verschickt. Danach kommt Ihre TV-Box.

Kann ich den Versandstatus online prüfen?

Natürlich. Sie brauchen dazu die Sendungsnummer, die wir Ihnen in der Versandbestätigung per E-Mail geschickt haben. Loggen Sie sich zuerst im MeinKabel-Kundenportal ein. Die Sendungsverfolgung finden Sie unter: „Erste Schritte”

Kundenportal und Rechnung – Mein Vodafone

Registrieren Sie sich am besten gleich für das “MeinVodafone” Kundenportal. Hier prüfen oder ändern Sie Ihre Daten und Einstellungen und Sie bekommen Details zu Ihren Rechnungen. Die Registrierungsdaten finden Sie in Ihrer Willkommens-Mappe. Klicken Sie hier und wählen Sie aus, wie Sie sich registrieren wollen.

Ihre erste Rechnung

In der ersten Rechnung sind der einmalige Anschlusspreis und der Basispreis für den nächsten Monat enthalten. Ebenso ein anteiliger Basispreis, wenn Sie z.B. Ihren Vertrag mitten im Rechnungszeitraum abgeschlossen haben. Gutschriften werden vom Rechnungsbetrag abgezogen. Im “MeinKabel-Kundenportal” finden Sie alle Details.

So installieren Sie den Vodafone-Router

  • Fernsehdose überprüfen
  • Hat Ihre Fernsehdose nur 2 Eingänge, brauchen Sie den mitgelieferten
  • Multimedia-Dosenadapter. Bitte diesen nicht verwenden wenn Ihre Fernsehdose 3 Eingänge hat! Entfernen Sie bitte zuerst die Schraube aus der Kabel-Anschlussdose. Stecken Sie dann bitte den Adapter auf und befestigen Sie ihn mit der beiliegenden langen Schraube.
  • Fernsehdose mit WLAN-Kabelrouter verbinden
  • Stecken Sie das weiße Koaxial-Kabel in den Eingang „Data” Ihrer Multimedia-Dose, oder dem Multimedia-Dosenadapter. Das andere Ende kommt in den Eingang „Cable” am Kabelrouter. Verbinden Sie dann den Router über das Netzteil mit dem Strom. Warten Sie bis zu 15 Minuten. In dieser Zeit startet das Gerät mehrmals neu, bis die LED-WLAN-Anzeige dauerhaft leuchtet.
  • WLAN-Kabelrouter mit Computer verbinden
  • Zunächst muss die WLAN-Anzeige auf dem Router leuchten. Wählen Sie dann auf Ihrem Computer nach Rechtsklick auf das WLAN-Symbol, Ihr WLAN-Netzwerk aus. Geben Sie dann den Netzwerkschlüssel ein. Diesen finden Sie auf dem Aufkleber auf der Unterseite des Routers.

So installieren Sie ein fremdes / eigenes Gerät:

  • Schritt 1 und 2 sind die gleichen wie beim Vodafone-Router. Verbinden Sie im Anschluss das Fremdgerät mit Ihrem Computer. Das geht so:
  • Fremdgerät mit Computer verbinden
  • Stecken Sie bitte das gelbe Netzwerkkabel in einen gelben Eingang am Router, das andere Ende in den Computer.
  • Router aktivieren
  • Öffnen Sie einen Internet-Browser und danach eine beliebige Website. Sie sehen dann das Aktivierungsportal für Fremdgeräte. Falls nicht, rufen Sie bitte die Seite “https://kabelmodemaktivieren.vodafone.de” auf.
  • Tragen Sie hier Ihren Aktivierungscode und Ihre Kundennummer ein.
  • Sie finden beides in Ihrer Auftragsbestätigung. Starten Sie zum Abschluss den Router neu. Dafür müssen Sie ihn einige Sekunden vom Stromnetz trennen.

Nehmen Sie einfach Ihre alte Rufnummer mit

Möchten Sie beim Wechsel von einem anderen Telefon-Anbieter Ihre Festnetz-Rufnummer weiterhin nutzen? Das geht nach einem Umzug nur im gleichen Vorwahlgebiet. Haben Sie Ihrem Vodafone-Berater schon alle Daten angegeben? Dann übernehmen wir alle Schritte für Sie. Sie müssen nichts weiter tun. Falls nicht, geht das in wenigen Schritten so:

  • Prüfen Sie bitte zuerst, zu welchem letztmöglichen Termin Sie bei Ihrem bisherigen Anbieter kündigen können. Sonst kann sich Ihr Altvertrag ungewollt verlängern.
  • Sie bekommen Ihr Wechselformular, sobald bei der Auftragserfassung „Daten nachreichen” ausgewählt wurde – entweder per Link, per Post oder hier im Download-Bereich.
  • Wichtig! Ihre Daten im Formular müssen exakt dieselben sein, wie sie beim Alt-Anbieter hinterlegt sind.
  • Schicken Sie uns das ausgefüllte Formular bitte rechtzeitig zu, damit wir alles sofort weiterleiten können.
  • Sie sind wieder unter Ihrer alten Rufnummer erreichbar, sobald der Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter endet. Wir informieren Sie per Post über den genauen Termin.

Downgrade und Vertrag anpassen zum Ende des 6. Vertragsmonats

Zum Beginn des 7. Vertragsmonats haben Sie die Möglichkeit Ihren Vertrag in Preis und Leistung an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen. Alle Vodafone-Kabelinternet-Verträge werden zu diesem Termin teurer, da zum Ende des 6. Vertragsmonats die Neukunden-Promo entfällt. Wir beraten Sie gerne zu den aktuellen Optionen, Leistungen und Fristen. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte rechtzeitig im Vorfeld um Nachteile zu vermeiden.

Noch Fragen? Wir sind für Sie da!